Kata Beach

File 183

Kata Beach ist mit seinem feinem Sand und dem klarem Wasser einer der schönsten Strände von Phuket. Besonders bei Wassersportlern und Low-Budget-Reisenden ist dieser Strand beliebt: Er hat sowohl günstige Unterkünfte als auch eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten in und auf dem Wasser zu bieten.

File 35

Kata Beach lässt sich in zwei Abschnitte einteilen, die von einer vorragenden Felszunge voneinander getrennt sind:

Kata Noi (Noi = Klein) und Kata Yai (Yai = Groß). Kata Noi ist eine beschauliche kleine Bucht und der ruhigere Teil des Strandes, er ist ideal zum Surfen und Sonnenbaden.

Kata Yai dagegen ist geselliger, wenn auch nicht soviel Rummel wie beispielsweise in Patong herrscht. Hier kann wunderbar gebadet und geschnorchelt werden, auch gibt es zahllose Angebote wie Jetski, Bootsfahrten etc. In unmittelbarer Nähe zum Strand stehen größere Hotelanlagen und es wird stetig weitergebaut. Die Schäden, die der Tsunami 2004 hinterlassen hat, sind hier nicht mehr wahrnehmbar. Zum Ort Kata gehören einige Restaurants, Bars und Läden – die touristische Infrastruktur ist allgemein sehr gut ausgebaut.