Phra Nang Beach

File 201

Der Strand von Phra-Nang ist wohl einer der schönsten Strände der Region um Krabi und deshalb auch außerordentlich populär. Steile Felswände umgeben den wunderbaren Sandstrand und das kristallklare, saubere Wasser lädt zum Schnorcheln und Schwimmen ein. Seinen Namen verdankt der Strand einer Höhle am südöstlichen Ende. In ihr befindet sich das Heiligtum einer Fruchtbarkeitsgöttin, weswegen hier jede Menge Phallussymbole und Opfergaben zu bestaunen sind.

File 65

Buddhisten und Muslime gleichermaßen betrachten diesen Ort als heilig und besuchen ihn häufig. Aber auch Affen treiben sich hier gerne herum. Wer die extreme Sonne meiden möchte, ist sowieso gut aufgehoben auf der Südseite, weil hier die Felsen angenehmen Schatten spenden.
Den Phra Nang Beach erreicht man nur mit dem Boot, beispielsweise fahren von Ao Nang aus regelmäßig Longtailboote. Auch hier gilt: Je früher man dort ist, umso mehr hat man die Chance auf ein wenig Ruhe am Strand. Spätestens am Nachmittag ist es hier überfüllt und das empfinden viele Besucher als störend und anstrengend. Am Strand selbst sind Snacks und Getränke erhältlich, außerdem gibt es seit den 1990ern ein Luxushotel.